Tech2Play – Der neue Trend auf dem Spielzeugmarkt

tech2play – Diese Worte sagen eigentlich schon alles aus.

Wie jeder sicherlich bemerkt, entwickelt sich die Technik, bzw. Elektronik immer schneller und schneller. Dies geht natürlich auch nicht an den Spielzeugherstellern vorbei. In immer mehr Spielzeuge zieht moderne Technik und Elektronik ein, welche versucht unsere Kinder davon zu begeistern.

Mittlerweile hate elektronisches Spielzeug einen so grossen Stellenwert entwickelt, daß es auf den führenden Spielwarenmessen eigene Hallen füllt.

Das was ist tech2play eigentlich genau? Unter diesem Begriff ist die Summe elektronischen Spielzeugs zusammengefasst. Und dies ist nicht nur für die Kinder gedacht. Auch viele Erwachsene lassen sich von Technik-Spielzeug beeindrucken.

Hier einige Beispiele:

Electronic Pets – Elektronische Tiere. Diese treten mit den Kindern in Interaktion, lernen automatisch dazu und reagieren entsprechend. Elektronische Kuscheltiere fördern das Sozialverhalten und das Verantwortungsbewusstsein ihrer Kinder auf moderne Art und Weise.

Roboter Spielzeug. Spieleroboter sind ähnlich wie die Electronic Pets ein Interaktionsspielzeug. Ihre Kinder lernen niht nur soziales Verhalten, sondern werden schon in jungen Jahren spielerisch an die Programmierung herangeführt. Dies ist für unsere, immer mehr computerorientierte Welt, später mit Sicherheit ein grosser Vorteil. Weiterhin sind interaktive Roboter oft auch auf lustige Art programmiert und bringen uns öfter mal zum lachen.

Drohnen – oder auch Multicopter genannt. Drohnen,Multicopter oder Quadrocopter oder wie auch immer sie genannt werden, werden immer beliebter. Und das nicht nur bei Kindern. Moderne Multicopter lassen sich per Smartphone steuern, haben hochauflösende Kameras an Bord uvm. Drohnen sind das Trend-Spielgerät des Jahres und werden sich auch in Zukunft immer mehr durchsetzen. Und das nicht nur als Spielzeug, auch bei Hobby Modellfliegern oder sogar bei grossen Konzernen finden diese Geräte grossen Anklang. Aufgrund der Multicoptereigenschaften sind diese wesentlich einfacher zu steuern, als die guten alten Modellflugzeuge und Hubschrauber. Also für jeden in kürzester Zeit erlernbar.

Virtual Reality – Die elektronischen Brillen sind mittlerweile für altbewährte Spielekonsolen und auch für Smartphones zu haben. Sie entführen uns in eine völlig neue 3D Spielewelt und lassen uns ganz neue Erfahrungen machen. Mit Sicherheit auch ein Trend der Zukunft.

3D Drucker – Diese dreidimensionalen Drucker werden immer günstiger und ausgefeilter. Mit Sicherheit nicht gerade als Spielzeug geeignet und wohl eher für den Technikbegeisterten Erwachsenen gedacht, können 3D Drucker allerdings auch die Kreativität von Kindern fördern und diese spielerisch an die Zukunft haranführen.

Dies sind nur einige wenige Möglichkeiten, wie die Elektronik immer mehr in die Spielzeugwelt Einzug hält.Spielekonsolen und Software haben wir hier bewusst ausgeklammert, da diese technischen Erungenschften ja schon lange unsere Spielewelt erobert haben. Mal sehen, was die Zukunft bringt und wie die moderne elektronische Welt immer mehr mit der Spielewelt verschmilzt. Doch wir sollten nie vergessen, draussen spielen und toben sollte nicht vergessen werden, denn dies fördert unsere Kinder am besten für die Zukunft.

GET THE BEST DEALS IN YOUR INBOX

Don't worry we don't spam

Register New Account
Reset Password